T-Systems Familyday

Im Auftrag der Familien

Firebeach Events wurde anlässlich eines Mitarbeiter und Familienfestes des Kunden T-Systems für die komplette Organisation beauftragt. Vom Catering über die Technik, bis hin zum Zeitplan, wurde in enger Absprache mit der Marketingabteilung jedes Detail präzise abgestimmt.

Hier ein Ausschnitt:

Die Event-Bausteine

  • Surf-Simulator
  • Kletter-Turm
  • T-Shirts bemalen
  • Hüpfburgen
  • Go-Cart Bahn
  • Formel-1-Simulator
  • Golf-Abschlag
  • Aktions-Bühne
  • Kinderanimation

Zusätzliche Integration der Hausführung unter Berücksichtigung der vorgegebenen "Highlights" von T-Systems als Event-Baustein:

  1. Sprachgesteuerte TZ-Vermittlung (Name-Dialling)
  2. DSL-Assistent
  3. Online in Bus und Bahn (vor dem Gebäude)
  4. Automatische Rufumleitung m. Hilfe v. Sensortechniken
  5. Klick to Meet
  6. T-Vision
  7. Cooponing

Die Event-Bausteine waren in loser Reihenfolge (Die Teamzusammenstellung war: 1 Team = 1 Erwachsener plus 1-2 Kinder) zu durchlaufen. Die Personen, die sich als Teilnehmer in Teams anmelden wollten, konnten dies an dem dafür vorgesehenen Counter tun. Hier bekamen sie Ihre Team-Karte, auf der sie nach Durchführung der einzelnen Bausteine ihr Ergebnis von den Betreuern eingetragen bekamen.Die Teams / Einzelpersonen konnten einzelne Event-Bausteine, oder auch alle, mit und ohne Wertung durchlaufen. Es wurden pro Event-Baustein Preise für die Besten (Platz 1-3) vergeben und natürlich für die Gesamt-Sieger (Platz 1-3), die alle Übungen absolviert hatten.

Für die Teilnahme an einem Event-Baustein gab es einen kleinen Preis als Teilnahmebestätigung. Die Siegerehrung mit Preisübergabe an die Besten, fand am Abend auf der Bühne statt. Nach der Siegerehrung konnten die Event-Bausteine weiterhin ohne Wertung genutzt werden.

Die rund 1.200 T-Systems Mitarbeiter und deren Gäste stillten an allen Ausschank- und Catering-Stellen während der gesamten Veranstaltung ihren Hunger und Durst.

Folgende Agenturleistungen von Firebeach Events waren mit eingeschlossen:

  • Konzepterstellung / Ideenfindung
  • Anlieferung und Abholung des gesamten Equipments
  • Event-Bausteine (7 Stück)
  • Catering (5 Stellen)
  • Besteck und Geschirr
  • Auf- und Abbau
  • Personal (Betreuung der Event-Bausteine)
  • Personal (Catering)
  • Personal (Auf- / Abbau und Logistik)
  • Technik (Sound-Anlage / Bühne / etc.)
  • Tischdecken und –Deko (Blumengestecke)
  • Stehtische (30 Stück)
  • Garnituren (80 Stück)
  • Pagoden-Zelte (12 Stück)
  • Pagoden-Zelte (3 Stück Possmann-Sommergarten)
  • Live-Musik, DJ
  • Moderation
  • Erstellung der benötigten Unterlagen (Team-Karten, Wertungs-Schilder, etc.)
  • Veranstaltungs-Betreuung

Wie vom Kunden gewünscht, haben wir eine Foto-Dokumentation der Veranstaltung in digitaler Form mit angeboten. Hierbei erhielt T-Systems von uns eine CD im Anschluss der Veranstaltung mit Fotos aller Event-Bausteine, des gesamten Geländes von deren Mitarbeitern und Familien, von diesem außergewöhnlichen Tag. Diese wurde dann in deren Intranet zur Verfügung gestellt.

Der Eventablauf:

15:00 Uhr Beginn Veranstaltung / Musik DJ

15:30 Uhr Begrüßung durch T-System und Moderator Vorstellung des Programms

16:00 Uhr Beginn Hausführungen Live Musik mit „Frank Bülow“ bis 18:00 Uhr

19:00 Uhr Siegerehrung durch T-System und Moderator

19:30 Uhr Live Musik mit „Frank Bülow“ Verabschiedung durch Moderator

bis 20:30 Uhr Ende der Veranstaltung (max. 21:00 Uhr)

Der T-Systems Vorstand bedankte sich hochoffiziell auf der Bühne vor 1.200 Mitarbeitern und deren Familien für die großartige Zusammenarbeit der laufenden Jahre. Er betonte auch zu guter letzt, noch nie ein so qualitativ ansprechendes und hochwertiges Firmenfest im Hause T-Systems erlebt zu haben. Für Firebeach Events ist dies natürlich eine hohe Auszeichnung und wir bedanken uns im Gegenzug natürlich auch an dieser Stelle nochmals für die familiäre und überaus kooperative Zusammenarbeit und freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Projekte.

Vielen Dank an T-Systems !